Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 


Frauen: Wurst und Fleisch machen herzkrank
Frauen, die sich ungesund ernähren, werden eher herzkrank

Frauen, die viele tierische Lebensmittel essen, haben ein erhöhtes Risiko für Herzerkrankungen. Das hat Dr. oec. troph. Birgit-Christiane Zyriax aus Hamburg in der CORA (koronare Risikofaktoren für die Arteriosklerose bei Frauen)-Studie festgestellt.

Die Wissenschaftlerin untersuchte 200 Frauen zwischen 30 bis 80 Jahren, die wegen koronarer Herzerkrankungen, Angina pectoris oder einem Herzinfarkt in Hamburg ins Krankenhaus eingeliefert worden waren. Als Vergleichsgruppe dienten gesunde Frauen. Dabei fiel auf, dass sich die herzkranken Frauen deutlich ungesünder ernährten. Sie aßen mehr Fleisch, Wurstwaren, Soßen, Desserts und Butter als die anderen Frauen. Auch Übergewicht, Diabetes mellitus, Hypertonie und Fettstoffwechselstörungen waren in dieser Gruppe häufiger. Neben den falschen Ernährungsgewohnheiten wurde bei den erkrankten Frauen auch Bewegungsarmut ermittelt, die das Risiko für eine koronare Herzerkrankung zusätzlich erhöhte.

Die Autorin der Studie kommt zu dem Ergebnis, dass ein gesunder Lebensstil mit ausreichender körperlicher Aktivität und vernünftiger Ernährung bei Frauen der Entwicklung der koronaren Herzkrankheit und ihrer Folgen entgegenzuwirken scheint, selbst beim Vorliegen klassischer Risikofaktoren. Rauchen war als eigenständiger Risikofaktor im übrigen nicht entscheidend.

WANC 05.03

 

Universität Hamburg-Eppendorf

Cora-Studie

Fragen und Antworten zu Wechseljahren
Welches pflanzliche Mittel hilft gegen Brustschmerzen in den Wechseljahren?

Wann werden Hormonpräparate in den Wechseljahren heute noch empfohlen?

Wann treten Hitzewallungen un den Wechseljahren am häufigsten auf?

Gibt es auslösende Faktoren, die das Auftreten von Hitzewallungen begünstigen?

Wie kann ich selber feststellen, ob ich in die Wechseljahre komme?

Überblick aller Fragen und Antworten zu Wechseljahren

 
Seite versenden  
Seite drucken