Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 

Akupunktur
Akupunktur: Therapieverfahren der traditionellen chinesischen Medizin
Traditionelle Chinesische Medizin: Immer mehr Ärzte lernen sie

Die Traditionelle Chinesische Medizin gewinnt in der Allgemeinarztpraxis an Bedeutung. Immer mehr Ärzte erlernen sie.

So viele Ärzte wie nie zuvor machen die Weiterbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) und auch das Interesse an TCM bei Studenten ist hoch. Doch nicht nur aus therapeutischer Sicht spricht vieles für die über 2000 Jahre alte TCM, auch in der Bevölkerung hat die fernöstliche Medizin laut einer aktuellen Forsa Umfrage ein hohes Ansehen.

Die TCM besteht aus einem eigenständigen Diagnose- und Therapiesystem, zu dem unter anderem die Akupunktur, die Ernährungslehre und die Kräuterheilkunde gehören. In der Diagnostik wird der Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele in ihren gegenseitigen Wechselbeziehungen gesehen. Dieser ganzheitliche Therapieansatz bietet in der ärztlichen Praxis den Vorteil, auch somatische Krankheitsbilder zu erkennen und zu therapieren.

Die Diagnostik - sie erfolgt ohne Apparate und Instrumente - basiert auf Sehen, Hören, Befragen und Tasten. "Es liegt auf der Hand", erklären die Autoren, "dass der Patient mit eigenen Worten seine Krankheitsgeschichte erzählt und nicht mit einer vorgefertigten Diagnose inklusive Ursachenerklärung in die Praxis kommt." Die als Gesamtbild erfassten Symptome werden als Disharmoniemuster bezeichnet, das einer chinesischen Diagnose zugeordnet wird. Daraus ergeben sich die Therapieverfahren, mit deren Hilfe der Patient geheilt werden soll.

WANC 31.10.05
Quelle: Zeitschrift für Erfahrungsheilkunde, EHK 2005; 54: 580-585

Chinesische Medi- zin: In Deutschland immer beliebter

Akupunktur lindert Migräne

Akupunkturärzte: Siegel für Qualität

Index: Alternative Heilmethoden

 
Seite versenden  
Seite drucken