Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 

Entzündetes Zahnfleisch
Erkrankung des Zahnbettes: Übergewichtige leiden vermehrt daran (Foto: pte)
Dicksein raubt Zähne

Fettleibigkeit erhöht das Risiko von Zahnfleischerkrankungen und damit den Verlust von Zähnen. Anscheinend wird das Immunsystem dicker Menschen träge und reagiert nicht mehr genügend auf Bakterien, die Entzündungen hervorrufen.

Das Ansteigen der Fettleibigkeit könnte mit einem Ansteigen von ernsten Erkrankungen des Zahnfleisches einher gehen. 40 Prozent aller Erwachsenen weltweit leiden unter Parodontalerkrankungen. Wissenschaftler der Boston University haben Tests mit Mäusen durchgeführt, die darauf hinweisen, dass Fettleibigkeit anfällig für die verursachenden Bakterien der Erkrankung macht. Denn fette Mäuse verfügen über ein abgestumpftes Immunsystem. Die Forscher fürchten deshalb, dass auch viele stark übergewichtige Menschen einem höheren Risiko ausgesetzt sind, an bakteriellen Infektionen zu erkranken.

Erkrankungen des Zahnfleisches wurde in den letzten Jahren häufig als Ursache für andere ernsthafte Erkrankungen genannt. Beispielsweise sollen Zahnfleischproblemen das Risiko einer Herzerkrankung erhöhen. Was das Immunsystem dabei so anfällig macht, weiß man noch nicht.

Die Wissenschaftler führten Tests mit P. gingivalis durch, dem Bakterium, das Zahnfleischerkrankungen hervorruft. In dem Bereich, in dem bakteriengetränktes Material aufgebracht worden war, verfügten fettleibige Tiere über höhere Werte von P. gingivalis und verloren mehr Knochen um ihre Zähne herum als schlankere. Zusätzlich dazu hatten diese Mäuse geringere Werte bei bestimmten Chemikalien des Immunsystems, die normalerweise zur Bekämpfung einer Infektion freigesetzt werden.

Aus den Ergebnissen folgern die Wissenschaftler, dass Fettleibigkeit die Fähigkeit des Immunsystems beeinträchtigt, auf Infektionen mit P. gingivalis zu reagieren. Die Abstumpfung des Immunsystems mache es auch denkbar, dass es anfälliger auf die Angriffe anderer Bakterien sein könnte.

WANC 13.12.07/pte

Dicker Bauch gefähr- det das Herz und verkürzt das Leben

Übergewicht lässt Lebenserwartung sinken

 
Seite versenden  
Seite drucken