Frauen
Männer
Allergien
Atmungsorgane
Augen, Ohren, Mund, Zähne
Diabetes, Stoffwechselkrankheiten
Haut
Herz-Kreislauf - Herzinfarkt, Schlaganfall
Infektionen, Immunsystem
Migräne, Kopf- und andere Schmerzen
Krebs
Leber, Magen, Darm, Niere, Schilddrüse
Rheuma, Rücken, Gelenke, Knochen
Psyche, Nerven, Gehirn, Suchtkrankheiten
Alternativ
Weitere Krankheiten
 
 



Cluster-Kopfschmerz

Cluster-Kopfschmerzen treten fast immer in bestimmten Episoden auf. Also beispielsweise während Frühjahr und Herbst, aber nicht in der Zeit dazwischen. Der Schmerz macht sich immer einseitig und im Augenbereich bemerkbar und erstreckt sich dann bis zur Schläfe. Im Zusammenhang mit den Kopfschmerzen tränen die Augen oft oder verstopft die Nase. Der Schmerzes wird von den Betroffenen als sehr schwer beschrieben.

Fragen und Antworten zur Schmerztherapie
Warum verursachen ASS, Diclofenac und Ibuprofen häufiger Magenprobleme?

Wann werden sogenannte Retard-Schmerzmittel eingesetzt?

Wird das Cannabis-Präparat Dronabinol als Schmerzmittel von den Krankenkassen erstattet?

Welche Medikamente fallen unter die Stufe III der WHO-Stufentherapie?

Welche Nebenwirkungen können unter stark wirksamen Opioiden auftreten?

Überblick aller Fragen und Antworten zur Schmerztherapie

 
Seite versenden  
Seite drucken