Schwangerschaft
Kinder
Senioren
 
 

Kinder mit Übergewicht: Selbst ein wenig Bewegung entlastet das Herz

Kinder mit zu vielen Kilos auf den Rippen ernähren sich meist nicht nur ungesund, sondern treiben auch kaum Sport. Dabei kann schon ein wenig Bewegung viel bewegen: Nicht nur die Kilos purzeln, auch das Risiko für das Herz sinkt.

In einer in Leipzig durchgeführten Studie wurden 57 übergewichtige Jugendliche im Alter von durchschnittlich 12,6 Jahren und einem durchschnittlichen Body-Mass-Index (BMI) von 29,5 untersucht. Bei diesem BMI haben die KInder hohes Übergewicht bis hin zu Adipositas (Fettleibigkeit). Die KInder absolvierten ein vier- bis sechswöchiges Programm, mit täglichen Trainingseinheiten (unter anderem Laufen, Schwimmen und Sport-Spiele), spezieller Ernährung und Aufklärung.

Nach Ablauf des Programmes hatte sich das Durchschnittsgewicht der Teilnehmer von 75,9 auf 71,2 kg vermindert. Aber nicht nur das: die Insulinresistenz (Zuckerspitze im oralen Glukosetoleranztest - Vorstufe zum Diabetes) sank von durchschnittlich 765 auf durchschnittlich 622, der LDL-Cholesterinwert sank von durchschnittlich 2,3 auf durchschnittlich 1,8, das Gesamtcholesterin von durchschnittlich 4 auf durchschnittlich 3,4. Der Wert von hochsensitivem  C-reaktivem Protein, das ist ein Gradmesser für das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung, verminderte sich von durchschnittlich 2,5 auf durchschnittlich 1,2 mg/L, auch der Wert verschiedener Adipozytokine (das sind Eisweißhormone, die auf Entzündungsvorgänge im Körper schließen lassen) sank.

Die Ärzte, die dieses Programm betreut haben, freuen sich darüber, dass selbst in dieser relativ kurzen Zeit nicht nur die Kilos purzelten, sondern gleichzeitig auch andere Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen deutlich abnahmen. Dadurch, dass die durch die Fettleibigkeit erhöhte Entzündungsgefahr eingedämmt wurde, kann es nach Ansicht der Ärzte sogar zu einer Regeneration der entstandenen Gefäßschäden bei den Kindern kommen. 



Berliner Ärzteblatt 05.04.2013/ Quelle: Clin Res Cardiol 2013
Übergewicht macht schon bei Kindern das Herz kaputt

Übergewicht schädigt Herz und Kreislauf von Kindern mehr, als bisher angenommen

Dicke Kinder haben bereits Arterienverkalkung

Die Gesundheitsgefahren dicker Kinder

 
Seite versenden  
Seite drucken