Schwangerschaft
Kinder
Senioren
 
 


Bewegung im Alter: Hält fit und gesund
Bewegung: Gesund auch für Senioren

Bewegung kann mithelfen, Gesundheit zu erhalten und Krankheiten abzuwehren. Deshalb ist regelmäßiger Sport auch für ältere Menschen wichtig. Doch gerade Senioren bewegen sich häufig zu wenig. Schon alltägliche Bewegungen und einfache gymnastische Übungen können sich auf die Fitness positiv auswirken. Die Folgen sind bessere Beweglichkeit, bessere körperliche Verfassung und eine längere Unabhängigkeit.

Der Deutsche Turnerbund (DTB) bietet beispielsweise in den Vereinen spezielle Kurse für Senioren an, unter anderem Rückenschule, Osteoporose-Vorbeugung und Muskelaufbautraining. Durchgeführt werden diese Kurse in der Regel von speziell für den Seniorensport ausgebildete Übungsleitern. Die achten darauf, dass die Übungen für ältere Menschen gerecht ausgeführt werden. Aber auch in vielen Fitnessstudios stehen mittlerweile auf Seniorensport spezialisierte Trainer zur Verfügung.

Der Sportbund hat unter http://www.sportprogesundheit.de Informationen zum gesunden Sporttreiben zusammengestellt. Dort gibt es Empfehlungen für Sportarten bei bestimmten körperlichen Beschwerden und Anleitungen für einfache gymnastische Übungen. Fitness-Übungen gibt es auch unter http://www.bewegte-senioren.de. Die Seiten wurden vom Institut für Sportwissenschaft und Sport an der Universität Bonn erstellt.

WANC 04.03

Deutscher Sportbund

Sport pro Gesundheit

Bewegte Senioren

 
Seite versenden  
Seite drucken