Diät
Essen + Trinken
Tipps
Vitalstoffe
 
 


Olympiade in Athen: Nicht nur reglos vor dem Fernseher hocken
Olympia-Diät: Bringen Sie Ihren Körper in Siegerform

Olympia vor dem Fernsehen bei Bier und Chips bringt 3 Kilo mehr Gewicht. Was Sie essen und trinken sollten, damit sie das größte Sportfest der Welt gesund erleben.

Während die Athleten ab heute unter der griechischen Sonne schwitzen, trainieren und Wettkämpfe absolvieren, bricht Deutschland alle Rekorde im Nichtstun und essen, kritisiert Ernährungswissenschaftlerin Susanne Sonntag, Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik. In Deutschland heisst Olympia-Diät häufig zwei Flaschen Bier und eine halbe Tüte Chips sowie eine halbe Tüte Gummibärchen. 

Wer Olympia vorrangig als Couchpotatoe regungslos vor dem Fernseher verbringt und sich an griechischem Gyros orientiert, legt am Bauch und nicht bei der Kondition sowie Gesundheit zu. 17 Tage Olympia bringen so 19.380 Kilokalorien zusätzlich und 3 Kilo mehr Gewicht. Ein Gyrosteller mit Pommes, Krautsalat und Tzatziki liefert in seinen 1.000 Kilokalorien 54 Gramm Fett.

Das Couchpotatoe-Dasein lässt Muskeln schmelzen und die Olympia-Snacks die Fettdepots unsportlich anschwellen. Dabei kann doch Olympia der ideale Anstoss sein, um endlich sportlich aktiv zu werden. Es müssen ja keine Höchstleistungen sein, aber mit zwei- bis dreimal wöchentlich 30 Minuten Ausdauersport überanstrengt sich niemand.

Wichtig ist: 2,5 Liter trinken, aber keinen Alkohol, sondern Mineralwasser. Auch auf eine abwechslungsreiche gesunde Ernährung sollte, wie die Olympioniken, jeder achten. Gemüse, Obst, Vollkorn- sowie magere Milchprodukte und Fisch machen fit und bringen den Körper wieder in Siegerform. Wer eine gesunde Olympiakost nach griechischem Vorbild genießen will, tut seinem Körper Gutes: Viel Fisch im Speiseplan fördert die Jodversorgung und enthält wertvolle Omega-3-Fettsäuren sowie Eiweiß für den Muskelaufbau.


WANC 13.08.04
Ernährungstrend: Gemüse, Obst und Vollkornprodukte

Gesünder essen im Alltag

Gesunde Ernährung leicht gemacht

 
Seite versenden  
Seite drucken