Diät
Essen + Trinken
Tipps
Vitalstoffe
 
 

Ein Glas Wein am Tag kann das Immunsystem stärken, Foto: Stock photo
Ein Glas Wein am Tag kann das Immunsystem stärken, Foto: Stock photo
A glass of wine a day keeps the doctor away

Eigentlich heißt es ja, dass ein Apfel am Tag einem den Arzt vom Hals hält. Doch jetzt kommen Mediziner von der Universität Kalifornien zu der für viele erfreulichen Erkenntnis, dass auch jeden Tag ein wenig Alkohol zu trinken, dabei helfen kann, gesund zu bleiben.

Die Mediziner sagen, dass "ein moderater Konsum von Alkohol" der Gesundheit gut tut. Überprüft haben sie das vorerst im Tierversuch, betonen aber, dass sich die Ergebnisse auf den Menschen übertragen lassen. 14 Monate lang haben sie kleine Affen den Zugang zu Alkohol ermöglicht. Dabei unterschieden sie in harte Trinker, deren Alkoholgehalt im Blut durchschnittlich über 0,08 Prozent (entspricht mehr als 0,8 Promille) betrug und in moderate Trinker, bei denen der Alkohol zwischen 0,02 und 0,04% ausmachte.

Zwei Folgen des unterschiedlichen Alkoholkonsums konnten die Mediziner feststellen. Wer moderat Alkohol trank, senkte seine Sterbewahrscheinlichkeit, insbesondere die, an den Folgen von Herz-Kreislauferkrankungen zu sterben. Gleichzeitig steigerte sich die Wirksamkeit von Impfungen gegen Infektionen, was den Medizinern zur Folge bedeutet, dass geringe Mengen Alkohol möglicherweise unser Immunsystem positiv beeinflusst.

Bei den Hard-core-Trinkern verkehrten sich die Vorteile des Alkohols ins Negative. Starke Trinker schadeten ihrer Gesundheit und starben früher. Auch wirken Impfstoffe bei ihnen nur wenig, was bedeuten kann, dass größere Mengen Alkohol die Kraft unseres Immunsystems lähmen.

Sagt der Immunologie, Prof. Ilhem Messaoudi: "Einige der gesundheitsfördernden Effekte von moderatem Alkoholgenuss zeigt sich in einer verbesserten körpereigenen Krankheitsabwehr." Was allerdings moderat bedeutet, das dürften viele überschätzen. Messaoudi rät dazu, jeden Tag nicht mehr als ein Glas Wein zu trinken.
 
Berliner Ärzteblatt 19.12.2013/ Quelle: journal Vaccine

Alkohol in "moderaten" Mengen zu trinken, kann dem Herz nützen

Wer viel Alkohol trinkt, lebt kürzer

Ein wenig Alkohol kann vor Nierenkrebs schützen

Wer ein wenig trinkt, bekommt seltener Rheuma

 
Seite versenden  
Seite drucken