Diät
Essen + Trinken
Tipps
Vitalstoffe
 
 



Drei Äpfel am Tag reduzieren Herztod-Risiko
Nach Auffassung von Forschern sind Obst und Gemüse sehr geeignet, das Risiko zu reduzieren, einen Herztod zu erleiden. Verantwortlich für diese gesundheitsfördernde Wirkung sind die Ballaststoffe. Zehn Gramm davon pro Tag reichen aus. Das entspricht der Menge von drei Äpfel am Tag.
weitere Artikel
Zucker greift das Herz an Walnüsse lassen das Cholesterin sinken
Vegetarier: Hoffnung auf ein längeres Leben Vegetarische Ernährung kann Therapie sein
Transfette sind die wirklich gefährlichen Fette Transfette: Nun kommen (endlich) die Verbote
Teetrinker haben seltener Diabetes Tee stoppt nicht den Herzinfarkt, macht aber insgesamt gesünder
Süßstoffe: Nicht unbedingt Schlankmacher Süßstoff: Schädlich oder unschädlich - die Zweifel bleiben
Scharfer Genuß verlängert das Leben Viel Salz schwächt das Herz
Rotes Fleisch gefährdet das Herz Ein Glas Rote-Beete-Saft am Tag senkt den Blutdruck
Warum das Gewicht nach dem Rauchenstopp steigt Cholesterinsenkung durch Rapsöl: Stärker als durch Olivenöl
Probiotika: Zweifel an der Wirksamkeit Macht Pfeffer schlank?
Die Gefahren von Phosphat für den Blutdruck Nüsse helfen unserer Gesundheit
Die neue Gesundheitsformel: eine Handvoll Nüsse am Tag Müsliriegel: Weniger gesund als gedacht
Milchprodukte schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Kein Scherz. Wenn Vitamin C der Gesundheit schadet
Die ganz große Irreführung Künstlicher Süßstoff: Zuckerstoffwechsel verschlechtert sich
Gesund und preiswert kochen Wer Kaugummi kaut, nimmt nicht ab
Kaffee bringt Darm und Gehirn in Schwung Mehr Kaffee zu trinken, schenkt ein längeres Leben
Kaffee verlängert das Leben - wahrscheinlich Wer Kaffee trinkt, lebt länger - hoffentlich
Kaffee zu trinken, nützt der Gesundheit mehr, als es schadet Japanische Ernährungsweise hält gesund und sorgt für ein längeres Leben
Medizin Auskunft Gesund Tipps Hülsenfrüchte: Gut gegen hohen Blutzucker und Blutdruck
Viel Salz in der Ernährung verschlechtert die Gehirnfunktion herzuhr.swf
Lebensmittelherkunft: Die große Täuschung Gesundheitsangaben auf Lebensmitteln: Wenig Klarheit
Glutenfrei bedeutet noch lange nicht frei von Gluten Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte: Eine Wohltat für Herz und Kreislauf
Verzicht auf das Frühstück schadet dem Herz Macht Fleischkonsum Darmkrebs? Eher nicht, aber…..
Fisch zu essen, schützt vor Herzinfarkt Welche Fette der Gesundheit wirklich schaden
Fettarme Milchprodukte: Die Mär vom Gesundheitsnutzen EU-Lebensmittelinformations-Verordnung: Das steht künftig auf der Packung
Langsames Essen lässt Gewicht schwinden Richtig ernähren: Das Problem mit den Empfehlungen
Medizin Auskunft Energydrinks: Anschlag auf die Gesundheit
Energy-Drinks: Wie sehr schaden sie der Gesundheit? Energy-Drinks: Zucker- und Koffeinbomben
Energiedrinks: Große Gesundheitsrisiken Eier: Möglicherweise nicht Gefahr für sondern Schutz vor hohem Blutdruck
Eigelb beschleunigt Entstehen von Arteriosklerose Risiko für Schlaganfall: Ein Ei täglich kann es reduzieren
Dioxin in Futtermitteln: Keine Sorgen machen? Zimt: Vorsicht vor dem darin enthaltenen Cumarin
Fischvergiftung: Warum es eine Ciguatera jetzt auch häufiger bei uns gibt Ceralien: Die reinsten Zuckerbomben
Bubble Tea: Gefahr für die Atemwege Umdenken beim Kochen gefordert: Weniger grillen und braten
Biologische Lebensmittel: Mehr wichtige Nährstoffe, weniger gefährliche Schwermetalle Mit dem Bauch wächst das Herzinfarktrisiko!
EFSA: Aspartam ist sicher An apple a day keeps the doctor away. Wirklich?
Wer viel Alkohol trinkt, lebt kürzer Mäßiger Alkoholgenuss senkt das Diabetesrisiko
Was haben Mineralölsrückstände in der Schokolade zu suchen? Acrylamid in Lebensmitteln: Gefährlich
Mikrowelle: Kein negativer Einfluss auf Lebensmittel Gesundes Kochen in der Praxis trainieren
Cholesterinspiegel sinkt durch häufiges Essen Spargel - das gesunde Schlankgemüse
Hanföl: Reich an wertvollen Fettsäuren Bärlauch erlebt Renaissance in der Küche
Bärlauch erlebt Renessaince in der Küche Dem Schlaganfall vorbeugen: Mit Aprikosen und Bananen!
Schwarzer Tee beugt Herzinfarkt vor Obst und Gemüse: Welche Menge senkt das Krankheitsrisiko?
Gesunde Vorsätze für das Neue Jahr Die besten Katerkiller: Mineralwasser und ausreichend Salz
Nüsse: Schutz fürs Herz Bioprodukte: Geringere Risiken für die Gesundheit
Functional Food: Große Versprechungen, aber....... Bitterschokolade stärkt die Gefäße
Johannisbeeren: Mit Pestiziden verseucht – oder nicht? Macht Süßstoff dick?
Heißer Tee: Hohes Risiko für Speiseröhrenkrebs Verarbeitete Lebensmittel: Die Gefahren durch darin enthaltene Fette
Kräuter: Stark belastet Jodmangel: Endlich beseitigen
Fertiggerichte: Unerkannte, versteckte Salzdepots Joghurt ist wie Deo für den Mund
Energy Drinks mit Alkohol: Nicht nüchtern Entenbrust rosa: Infektionsgefahr
Silvesterkater: Mit Wasser und Salz bekämpfen Erkältung: Die richtige Ernährung beugt vor
Gesund und agil mit mehr Gemüse und Obst Konservendosen: Zinn kann in Lebensmittel gelangen
Lebensmitteltest: Ökologischer oder konventioneller Anbau? Lebensmittel zum Abnehmen
Rotwein hält Frauen-Herzen gesund Milchzucker-Unverträglichkeit: Besonders Senioren sind betroffen
Heiße Vitamine 10 Tipps zur gesunden Ernährung
Instant-Kakaos: Kalorienbomben Gesundheitsangaben auf Lebensmitteln: Nichts als die Wahrheit
Unsere Butter: Mit Keimen belastet Krankes oder gesundes Herz: Auf das richtige Fett kommt es an
Bio-Lebensmittel: Nicht gesünder? Antioxidantien: Die Krankheits-Killer
Nicht während der Arbeit essen Morgens frühstücken hält gesund
Wein killt Grippeviren Plastik im Essen: Hormonstörungen
Dioxin in Futtermitteln: Woher kommt es nur? Hühnersuppe: Die Anti-Entzündungs-Kur bei Erkältung
Energy-Drinks machen müde statt munter Kirschen senken den Blutzucker
Getränkedosen: Hormonschleudern So kommen Sie gut durch die tollen Tage
Im Winter: Spinat enthält mehr Nitrat Heißes gegen Hitze
Homocystein: Gefahr für Herz, Kreislauf und Gefäße Von guten und schlechten Fetten
Chitosone: Angebliche Fettblocker Azofarbstoffe in Lebensmitteln: Künftig Warnhinweise
Bio-Käufer leben gesünder Mangelerscheinungen bei Makrobiotik, veganer Ernährung und Co.
Basische Ernährung: Säuren neutralisieren Vegetarier: Proteinzufuhr wichtig
Kräutertees: Mit kochendem Wasser aufgießen Atherosklerose: Mediterrane Kost statt Medikamente
Glutamat: Übelkeit und Kopfschmerz Frische Kräuter sind gesund
Alkoholfreies Bier verringert DNA-Schäden Essen vor der Glotze: „Denkbar ungesund“
Shiitake-Pilze: Können Hautreaktionen hervor rufen Cola macht die Muskeln schwach
Acrylamid: Lebkuchen und Kartoffelpuffer höher belastet Tomaten: Jeden Tag 250 Gramm
Neue Gefahren beim Frittieren Freilandeier: Gefährdet Dioxinbelastung die Gesundheit?
So vermeiden Sie Salmonellen an Weihnachten Vorsicht: Weihnachtsgebäck oft nichts für Allergiker
Bärlauch: Vorsicht giftige Doppelgänger Schimmel auf Lebensmitteln: Entfernen reicht nicht
Vegetarier: Weniger Fleisch und mehr Gemüse verlängern das Leben Trinken: Nur nicht vergessen
Osteoporose: Knochen richtig stärken Kennzeichnungspflicht für länger haltbare Milch gefordert
Orangensaft beugt Rheuma vor Jetzt ist gut Kirschen essen
Gesunde Glücklichmacher Ostern: Sinnvoll ernähren
L-Carnitin macht müde Herzen munter Hochsaison für Frühlingsfitmacher beginnt
Naschen erlaubt: Zahnfreundliche Süßigkeiten Mit Raps- oder Olivenöl gegen Herzinfarkt
Pizza verhindert Herzinfarkt Wenn der Körper sauer ist
Mehr Obst und Gemüse: Weniger Gewicht Taillenumfang ist Risikofaktor für Herzinfarkt und Diabetes
Gentechnik-Kennzeichnung in Kraft Granatapfel: Das Gesundheits-Multitalent
Sodbrennen: Nach dem Essen sollst Du.... 161.jpg
Blei in Lebensmitteln: Nie ohne Gefahren Alkohol lässt Tumore schneller wachsen
Genmais: Doch hohe Gesundheitsrisiken Trans-Fettsäuren: Gefahr für das Herz
Wer sich Zeit zum Essen nimmt, lebt gesünder Smoothies: Beliebt, aber kein Obstersatz
Ostern: Hühnereier gesünder als Schokoladeneier Zuckerfreier Kaugummi: Darmprobleme
Verdauungsschnaps: Nur mit Kräutern hilfreich Himalaya-Salz: kein Wunder der Natur
Tipps für ein starkes Immunsystem Mineralwasser: Mit Umwelthormonen verseucht
Genmais: Beeinträchtig Fruchtbarkeit Pestizid-Höchstmengen: Neue EU-Grenzwerte umstritten
Bei Hitze: Unbedingt viel trinken Schimmel auf Lebensmitteln: Abschneiden oder wegwerfen?
Auf die Schale kommt es an Mischsalate aus Tüte: Oft mit Keimen belastet
Kirschen: Wenige Kalorien, viele Vitamine Hitze verändert Alkoholverträglichkeit
Krebs: Welche Ernährung das Risiko mindert Alkohol: Ein paar Gläser schützen das Herz
Neues Testverfahren für Hormone in Lebensmitteln Omega-3-Fettsäuren: Auch für Gesunde empfehlenswert
Haushaltstipps gegen Acrylamid: "Vergolden statt verkohlen" An Essen denken, macht satt
Bio-Tomaten: Gesünder als normale Rosinen: Gut für die Zähne
Gifte in Lebensmitteln Weihnachten: Fest der Pfunde?
Lebensmittelskandal: Vergiftetes Schweinefleisch aus Irland Hilft ein wenig Alkohol der Gesundheit?
Pflaumen: Nicht nur bei Verdauungsproblemen Warnung vor französischer Oliven- und Tomatenpaste
Stevia: Hochgelobter Süßstoff mit Tücken Apfel-Abnehm-Tabletten: Ernsthafte Gesundheitsgefahren
Frittieren: Giftige Substanz Pestizide in Lebensmitteln: Teure Kontrollen
Nano im Essen: Unkalkulierbare Risiken Kartoffelchips: Acrylamid immer noch ein Thema
Dunkle Schokolade weitet die Gefäße Lieber ein Hühner- als ein Schokoladenei
Ostereier: Natürlich färben Limonade erhöht Risiko für Gicht
Richtige Ernährung schützt die Knochen „Ohne Gentechnik“: Täuschung der Verbraucher
Süßstoffe: Trinkwasser in Gefahr Trinken gegen Schmerzen
Rosinen: Ersatz für Pökelsalz? Warum Französinnen schlanker sind
Die gute Laune-Diät: Bananen, Ananas, Feigen, Papaya und andere kohlenhydratreiche Lebensmittel Stärkeres Immunsystem durch lösliche Ballaststoffe
Abgepacktes Fleisch: Keine Gesundheitsgefahren? Die richtige Ernährung für gesündere Haare
Wer spät isst, wird schneller dick Trinkwasser: Mit Uran belastet
Gut für die Gesundheit: regelmäßiges Essen Functional Food: Umstrittener Nutzen
Frühstück: Hält schlank und gesund Dioxin in Lebensmitteln: Der große Betrug
Orangen: Schöne Gesundheits-Scheinwelt Heißhunger: Signal des Körpers
Streit um Bio: Nur teuerer, nicht gesünder? Tipps zum Fettsparen
DGE empfiehlt: Mehr Gemüse und Obst Rucola: Nur in Maßen verzehren
Kühlschrank: Antibakterielle Beschichtungen ersetzt Reinigung nicht Kaffee hält in kleinen Dosen länger wach
Fisch: Ungesättigte Fettsäuren verhindern Vorhofflimmern (Foto: DAK/Wise) Weihnachtsgebäck: Weniger Acrylamid
Abgepackte Rohkost: Vorsicht Bakterienfalle Verpackung von Lebensmitteln: Gesundheitsschädlich
Grüner Tee hält schlank Wie Sie dem Kater vorbeugen
Greenpeace-Test: Immer mehr Pestizide in Paprika Drei Äpfel am Tag reduzieren Herztod-Risiko
Trinken Sie Genmilch?