Krankenversicherung
Patientenrecht
Gesundheitspolitik
Rat
 
 


Patientencharta: Rechte und Pflichten
Patientenrechte: Neue Broschüre verschafft Übersicht

„Patientenrechte in Deutschland“ – mit dieser Broschüre liegt zum ersten Mal eine einheitliche Patientencharta vor, die von allen am Gesundheitswesen Beteiligten mitgetragen wird. Das Dokument informiert Patienten und Ärzte über die wesentlichen Rechte und Pflichten im Behandlungsverhältnis und enthält außerdem Hinweise für den Fall einer fehlerhaften Behandlung.

„Die Patientencharta schafft Transparenz und damit eine wichtige Grundlage für eine vertrauensvolle Kooperation von Arzt und Patient. Die Voraussetzungen für den Erfolg einer medizinischen Behandlung werden so verbessert“, sagte Bundesjustizministerin Brigitte Zypries. Die Charta soll den Patienten helfen, ihre Rechte leichter durchzusetzen. „Denn nur wer als Patient seine Rechte kennt, kann sich an der Behandlung aktiv beteiligen. Und ein über die Rechtslage gut informierter Arzt kann seine Patienten hierbei besser unterstützen“, betonte Zypries.

WANC 03.03

Weitere Informationen:

Die Broschüre kann unter der Telefonnummer 08001515159 (Mo-Do 8-20h) bestellt werden.
Download im Internet unter http://www.bmj.bund.de/ger/service/veroeffentlichungen/ oder www.bmgs.bund.de/publikationen/gesundheit

 

 
Seite versenden  
Seite drucken