Wellness
Anti-Aging
Schön sein
 
 

Wer in jüngeren Jahren Sport treibt, bleibt im Alter länger gesund
Wer in jüngeren Jahren Sport treibt, bleibt im Alter länger gesund
In jungen Jahren fit halten, im Alter länger gesund bleiben

Wer sich in seinen 30er-, 40er- und 50er-Lebensjahren fit hält, verlängert damit nicht nur seine Lebenszeit. Er erhöht damit auch die Chance, gesund und ohne chronische Erkrankungen alt zu werden.

Überprüft haben Dr. Jarett Berry vom UT Southwestern Medial Center und Kollegen die medizinischen Unterlagen von 18.670 Patienten über einen Zeitraum von 40 Jahren. Es betraf Personen, die zum Zeitpunkt der Datenauswertung zwischen 70 und 85 Jahre alt waren. Dabei stellten sie fest, dass je höher der Grad der Fitness lag, desto geringer das Sterberisiko ausfiel. Betont Berry: "Fit zu sein, heißt nicht nur, das Unvermeidbare hinauszuzögern. Es verhindert auch den Ausbruch chronischer Erkrankungen in den letzten Jahren des Lebens."

So ermittelten die Forscher, dass eine Stärkung der Fitness in den frühen Lebensjahren um 20%, die Anfälligkeit für chronische Erkrankungen - Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Alzheimer, Darmkrebs - in den späteren Jahren um 20% senkte. Die Auswertung zeigte auch, dass es einen Zusammenhang mit dem Grad der Fitness und dem Schutz der Gesundheit gibt. Die Patienten waren in fünf Gruppen von 1 (niedrigste Fitnessstufe) bis 5 (höchste Fitnessstufe) eingeteilt. Im Vergleich lag das Risiko für chronische Erkrankungen bei Männern in der Gruppe 5  bei 15,6 in der Gruppe 1 bei 28,2, bei Frauen 11,4 zu 20,1.

Welche Sportarten, die in den mittleren Jahren betrieben werden sollten und damit ein längeres Leben ohne chronische Erkrankungen ermöglichen, sich eignen, beschreibt Berry so: Sie sollten die Sauerstoffaufnahme fördern und den Stoffwechsel anheizen. Dafür sind seiner Meinung nach vor allem Ausdauersportarten wie Walking, Joging und Laufen geeignet.

Berliner Ärzteblatt 03.09.2012/ Quelle: Arch Intern Med. doi:10.1001/archinternmed.2012.3
Wie man alt wird und dabei gesund bleibt

Ungesunder Lebensstil raubt Lebensjahre

Schwimmen: Langsamer altern

Gesund im Alter: Bewegung ist Pflicht

Körperliche Bewegung: Das beste Anti-Aging

 
Seite versenden  
Seite drucken