Wellness
Anti-Aging
Schön sein
 
 

Dicke Passanten
Wer einen Freund oder Verwandte hat, die fettleibig sind, hat auch ein erhöhtes Risiko, selbst übergewichtig zu werden (Foto: BBC)
Dicksein soll anstecken

Forscher halten Fettleibigkeit für ansteckend. Nein, nicht wie Husten oder Schnupfen. Vielmehr scheint das Vorbild übergewichtiger Freunde das Risiko zu erhöhen, selbst zuzunehmen.

Wer Freunde, Partner oder Geschwister hat, die übergewichtig sind, trägt ein größeres Risiko ebenfalls fettleibig zu werden. Wissenschaftler der Harvard Medical School und der University of California, die die Auswirkungen von sozialen Faktoren auf das Körpergewicht untersuchten, kommen zu dem Schluss, dass Fettleibigkeit ansteckend ist.

Einen Freund zu haben, der fettleibig ist, erhöhe das Risiko, selbst übergewichtig zu werden um 57 Prozent, behaupten die Forscher. Im Zuge ihrer Studie werteten die Wissenschaftler die Daten von mehr als 12.000 Personen aus. Das Ergebnis zeigt, dass die "Ansteckungsgefahr" bei Geschwistern und Partnern bei etwa 40 Prozent liege. Außerdem sei der Wert bei Personen des gleichen Geschlechts grundsätzlich höher.

Die Analyse zeigt auch, dass die Ergebnisse nicht ausschließlich auf Ähnlichkeiten bei Lebensstil oder Umwelt zurückzuführen sind, denn der Effekt sei auch bei Freunden nachweisbar, die weit voneinander entfernt wohnen. "Es ist auch nicht so, dass sich übergewichtige oder normalgewichtige Menschen eher Freunde suchen, die ähnlich veranlagt sind", meint Forscher Nicholas Christakis. "Eher zeigt sich eine direkte, kausale Beziehung."

Die Fettleibigkeit einer Person ändere die Normen im Freundeskreis, die festlegen, was als angemessenes Körpergewicht zählt. Plötzlich sei es in Ordnung übergewichtig zu sein. Experten vermuten, dass die Forschungsergebnisse helfen könnten, den dramatischen Anstieg von Fettleibigkeit in den USA zu verstehen, denn die Studie legt nahe, dass soziale Faktoren größeren Einfluss auf das Gewicht einer Person hätten als physische.

WANC 27.07.07/pte

Übergewicht lässt Lebenserwartung sinken

Fernsehen: Macht Kinder dick, dumm und krank

Glutamat macht dick

Viel Schlaf hält schlank

 
Seite versenden  
Seite drucken