Was ist Influenza?
Wie bekomme ich Influenza?
Diagnose
Behandlung
Vorbeugen
News/Start
 
 

Influenza: Die absehbare Katastrophe
Eine Influenza-Katastrophe ungeahnten Ausmaßes bedroht die Welt. Wann sie kommt ist noch ungewiss, aber sie kommt. Bestimmt. Das sagen jedenfalls die Experten. Wie Deutschland darauf vorbereitet ist, hat die Medizinauskunft nachgefragt.
Arbeitsgemeinschaft Influenza: Aktuelle Infektionslage in Deutschland


 Was ist Influenza?
Häufig beginnt es mit Schmerzen im ganzen Körper und vor allem mit Kopfschmerzen, dann folgen Frösteln und Schweißausbrüche. Und dann hat man das Gefühl, völlig fertig zu sein.
 Wie bekomme ich Influenza?
Grippe-Viren werden meist durch Tröpfcheninfektion von Mensch zu Mensch übertragen - und zwar durch Husten, Niesen oder Sprechen.
 Diagnose
Bei der Diagnose gilt es heraus zu finden, ob es sich um eine "einfache" Erkältung oder um eine Virus-Grippe handelt. Je schneller die Abklärung erfolgt, desto größer sind auch die Chancen, mit einer Behandlung schwerwiegende Folgen zu vermeiden.
 Behandeln
Eine ursächliche Behandlung der Grippe war lange nicht möglich. Doch inzwischen kann man gegen die Erreger der Influenza etwas unternehmen.
 Vorbeugen
Die Schutzimpfung ist derzeit die einzige Möglichkeit, gegen eine Virus-Grippe vorzubeugen. Da sich das Virus verändert, muß die Impfung jedes Jahr erneuert werden.